KlangSchalenmassage (Klangschalentherapie)

Klangschale, Klangschalenmassage, Klangschalentherapie, Schwingung, Zelle, Vibration, Neuordnung, Harmonie, Bewusstsein, Selbstheilung, Blockade, Verspannung, Gesundheit

Klang ist körperlich spürbar. Das wissen wir schon seit unseren ersten Konzertbesuchen wo Klänge und Bässe unseren Körper durchdrangen und den Boden beben ließen. Klänge können uns Unbehagen bereiten, sie können aber auch Heilung fördern. Seit Jahrzehnten werden deshalb bei uns in Deutschland Klänge für die Körpertherapie nutzbar gemacht. Zum Einsatz kommen hier z. B. Gongs, Didgeridoos, Monochords oder Klangschalen.

Die Vibrationen einer Klangschale dringen bis in unsere Zellen hinein und bewirken eine tiefgehende Neuordnung und eine harmonische Schwingung. Versetzt man eine blockierte Körperstelle in Schwingung, so wird sie stimuliert, zu ihrer eigenen harmonischen Frequenz zurückzukehren. Es entsteht eine wunderbar zarte Massage auf zellulärer Ebene, die auch das Bewusstsein beeinflussen kann. Eine Klangmassage kann bei regelmäßiger Anwendung

  • Selbstheilungskräfte aktivieren
  • Blockaden lösen
  • helfen, Stress zu reduzieren und Burnout zu vermeiden
  • die Gesundheit erhalten
  • Verspannungen lösen
  • den Körper bei der Entgiftung unterstützen
  • Heilung fördern

aber auch begleitend zu einer schulmedizinischen Therapie unterstützend eingesetzt werden.

 

Auf jeden Fall erfahren Sie bei einer Klangmassage eine wunderbare Entspannung, geistige und körperliche Harmonisierung, Auflösung eines bestehenden Ungleichgewichts und ein neues Körpergefühl.

Freuen Sie sich auf die entspannende, harmonisierende, gesundheitsfördernde und ausgleichende Kraft meiner tibetischen Klangschalen. Bei einer Klangschalenmassage brauchen Sie sich nicht zu entkleiden. Sie machen es sich auf der Behandlungsliege bequem, schließen die Augen und genießen die Zeit in einem geschützten Raum. Jetzt gibt es nichts mehr für Sie zu tun. Drei bis vier Klangschalen werden auf Ihren Körper aufgesetzt und durch sanftes Anschlagen mit einem Filzklöppel in Schwingung versetzt. Sie können die Schwingungen spüren. Um Ihre tiefe Entspannung zu gewährleisten und meine Arbeit zu erleichtern, kleiden Sie sich bequem.

 

In der Regel dauert eine Klangschalenmassage ca. 45 Minuten. Zudem gibt es noch eine Ruhezeit und ein Vor- und Nachgespräch, deshalb rechnen Sie mit einer Gesamtdauer von bis zu 70 Minuten. 

Möchten Sie eine Behandlung buchen, rufen Sie mich gerne an oder verwenden Sie das Kontaktformular unter "Kontakt".

Kontraindikationen: Schwangerschaft, künstliche Gelenke, Herzrhythmusstörungen, Herzschrittmacher, Diabetes mellitus, schwere psychische Erkrankungen, Süchte, Depressionen und Epilepsie. Bei diesem Verfahren handelt es sich um Erfahrungsheilkunde. Es gehört nicht zu den schulmedizinisch anerkannten Verfahren und es wird weder an medizinischen Hochschulen gelehrt noch liegen darüber wissenschaftliche Erkenntnisse vor. Eine Klangschalenmassage ersetzt nicht den Gang zum Arzt oder Psychotherapeuten! Es ist für Sie außerdem wichtig zu wissen, dass Sie sich zu einer Klangschalenmassage immer in eigener Verantwortung und auf eigenes Risiko anmelden. Bitte beachten Sie auch meine AGB.